Sonntag, 14. September 2014

Aktuelles

Diese Woche bin ich leider nicht dazu gekommen etwas zu schreiben und ich fürchte das wird auch nächste Woche nicht besser. Da ich krank bin und alles an Reserven brauch um arbeiten zu gehen, ich hoffe das ich schnell gesund bin und wieder regelmäßiger Posten kann.
LG Fin

Donnerstag, 4. September 2014

Von Neuem und Altem, was kam und was bleibt ...

Bei uns ist zumindest Wettertechnisch gerade November, grau, kalt und nass. Ideal zum lesen und "nach Hause" kommen, irgendwie bin ich dann doch immer ganz froh wen sich das Schmuddelwetter einstellt
Zeit einen Gang runter zu schalten und auf zu hören von einem zum anderen zu hetzen.

Also auch eine ideal geradezu perfekte Zeit sich den Luxus zu gönnen einfach den Gedanken nach zu hängen. Ziellos und ohne Zwang.

Ganz stark waren natürlich meine Bücher präsent, seit vielen Jahren treue Gefährten in jeder Lebenslage, Freunde Vertraute wertvolle Wegbegleiter. Und wen ich so durch die Regale schaue wird mir eines klar.
Es gibt gerade nur 2 aktuelle Bücher !
Jedes andere ist mindestens 1 Jahr alt aber sehr viele bewegen sich im Raum 2 bis 5 Jahre alt. Allerdings auch einige die deutlich älter sind, meine Harry Potter Bände z.B. ca. 10 Jahre alt ist das zu glauben ?

Gedichtbände von Schiller die meiner Mum gehörten gute 30 Jahre alt habe ich auch. Und ich bringe es nach wie vor nicht fertig sie her zu geben, warum auch, ich liebe sie einfach so viele Emotionen und Stationen in meinem Leben und die Bücher waren immer dabei.

Mich stört es nicht, nicht jedem Trend nach zu laufen, da ich eher der bin, der sich anschaut war passiert.
Auch wen es Jahre dauert, dass juckt mich nicht im geringsten. Natürlich sehe ich was möglich wäre, wenn ich nicht als letzte etwas ausprobiere oder für mich entdecke. Wie ein Post den anderen jagt, die Bücher von übermorgen heute schon fertig gelesen im Schrank stehen und die Rezension fertig geschrieben , darauf wartet veröffentlicht zu werden.
Denn, dass nächste Buch von übermorgen wartet schon.

Ich kann mir schon vorstellen wie die Worte wirken, doch ist es letzten Endes genau das wie es ist. Über Jahre hinweg ich ich das auf Youtube und Blogs beobachtet, eine Handvoll schaffte es in mein Herz wahrhaftig und mit ganzer Kraft. Natürlich schaue ich gern was es neues gibt und Liebäugele mit dem ein oder anderen.

Doch ist nicht zwangsläufig alles was Neu ist auch gut, gute Bücher z.B werden EWIG gut sein egal wann sie geschrieben wurden. In all der Hektik, dem ganzen schnell, schnell, schnell und nm Besten gestern, sollte wenigstens das Hobby, der Ausgleich , der Seelenstreichler oder wie auch immer , entschleunigt und der Blick offen für Neues und Altes sein.

Montag, 1. September 2014

Vorgestellt #4







Guten Morgen meine Lieben, es ist Montag und somit wieder Zeit für eine Runde "Vorgestellt", die Idee schien mir recht gut angekommen zu sein. Somit freue ich mich schon auf heute und welche Neuen Blog´s und Leute es heute zu entdecken gibt.