Donnerstag, 31. Juli 2014

Reread Stand #1 "Shades of Grey"



Heute mal ein "kleines" Update zu meinem Vorhaben Reread.
An sich hab ich ja schon eine Weile mit dem Gedanken gespielt gehabt, konnte mich aber nie entschließen und schon gar nicht sagen so, dass Buch jetzt, nochmal.

Erst, und da bin ich offen und ehrlich der Trailer hat bei mir die Lust nach den Büchern ein zweites mal geweckt. Und zwar so sehr das ich sie wieder zu Hand genommen habe und nach 3 Tagen bei Band 2 auf Seite 477 bin.
Ist das zu fassen ?

Und ich bin ziemlich erstaunt, warum ?
Ich kenne die Geschichte von Ana und Christian, trotzdem bin ich wieder mittendrinn und fiebere mit obwohl ich genau weis wo hin der Weg führt.
Das, hätte ich wen ich ehrlich bin nicht geglaubt, ich hatte gedacht das ich mich ordentlich in´s Zeug lesen muss um die drei Bücher zu bewältigen, da sie ja doch eine recht hohe Seitenzahl haben.

Ab Band  2 bin ich auch mal dazu gekommen, einige meiner lieblingsausdrücke mitzuschreiben, und muss ziemlich grinsen wen ich mir den Zettel anschaue.

Die Eindrücke davon und was ich während des Reread denke werde ich in eine "Neue" Rezension packen und die "Alte" verlinken. Ich bin selbst ziemlich gespannt was am Ende raus kommt. 

Aber so viel lässt sich verraten, ich zeige "Flagge" mit passenden Fingernägeln ;)

Euch einen schönen Tag trotz Regen.

Fin

Mittwoch, 30. Juli 2014

Die Bestimmung "Tödliche Wahrheit" Veronica Roth



Die Bestimmung "Tödliche Wahrheit"
ISBN : 978-3-442-48062-3
GOLDMANN Verlag
Band 2
Preis : 9,99 €


"Wo gehörst du hin, wenn
deine Welt zerbricht ? 
Wenn du niemandem mehr
vertrauen kannst ?
Tris muss eine
Entscheidung treffen ..."
Die Aufnahme in eine der fünf Fraktionen sollte
ein feierliches Ereignis für Tris werden, doch sie endete
in einer Katastrophe. Der Aufstand hat begonnen, und es
herrscht Krieg zwischen den Fraktionen. Als Unbe-
stimmte angegriffen werden, ist es Tris Aufgabe, die zu
retten. Tris muss eine Entscheidung treffen- eine Entschei-
dung, die jedoch ihre Liebe zu Four auf eine harte Probe 
stellt : Im Kampf und die Freiheit muss Tris Four verlassen
und sich mit dem Feind verbünden ...  


Wahrhaftig eine gefühlte Ewigkeit habe ich mich vor der Reihe "Die Bestimmung" gedrückt. Warum ?
Mir war nicht ganz wohl, da fast jeder in höchsten Tönen schwärmte und das macht mich doch eher misstrauisch, als sofort los zu rennen und mir die Bücher zu kaufen. Doch dann bin ich letztens wirklich drüber gefallen und es war nicht gerade eine elegante Landung im Buchladen. Und dann genau vor den Büchern, wen dass nicht eine Offenbarung ist :)

Bei den Taschenbüchern habe ich dann zugegriffen und bin bisher auch nicht enttäuscht worden, zumindest nicht auf der Ebene avor der ich mich immer Fürchte.  Die Meinungen beim großen A. gehen ja wie bei vielen Reihen meilenweit auseinander. Die einen lieben es die anderen hassen es. Ich für meinen Teil bin so weit überzeugt mir die DVD die nächsten Monat raus kommt zu besorgen.

Durch meinen letzten Post habe ich gemerkt das sich viele grad bei zweiten Teil recht schwer tun und es vorzeitig abbrechen. DAS, kann ich verstehen da ich glaub erst ca. nach Seite 200 geht es richtig zur Sache, bis dahin zu kommen ist schon an einigen Stellen ein Akt da geben ich zu. Allerdings hat es der zweite Teil oft am schwersten. Gerade wen der erste so eingeschlagen hat, muss der zweite,unklares klären und auf das Finale hinleiten und dahingehend die Weichen stellen. Das war grad auch das größte Argument derer die den ersten Teil nicht mochten, dass zu wenig erklärt wurde und die Welt und das Wieso, Weshalb, Warum nicht weiter erklärt wurde. DAS, kommt eben erst in der zwei und zum großen Teil hatte ich das Gefühl eben erst nach ca. 200 Seiten durchkämpfen lohnt sich meiner Meinung nach schon, zumindest werde ich mir die drei auch besorgen da mir Tris Art echt an´s Herz gewachsen ist, ich liebe Frauen die Feuer haben und auch mal richtig Feuer geben mit den dazugehörigen Schimpfwörtern. 

Samstag, 26. Juli 2014

Heutiger Neuzugang

Heute ging es in Salzburg natürlich auch zum Thalia :) einmal im Monat darf das schon sein. Allerdings bin ich sehr stolz auf mich KEINE neue Reihe angefangen zu haben sondern ganz gezielt nur nach Büchern geschaut zu haben die meine Reihen voll machen. Ich hab nämlich bei mir selbst gemerkt ich komme wesentlich schneller voran wen ich weis ja der nächsten Teil ist auch schon hier los gehst. In diesem Sinne wünsche ich einen schönes Wochenende :)
Fin

Donnerstag, 24. Juli 2014

Fifty Shades of Grey: Trailer 1




Da ist er der erste offizielle Trailer und noch ganz frisch ^^
Ich gebe zu ich hab schon sehr gespannt auf den Trailer gewartet, einfach weil ich auch wissen will wie die Bücher umgesetzt werden. Und ich finde es ist ein gelungener Trailer, sicher gibt es da noch eine menge Spielraum nach oben und, und, und.
Aber, ich weiß meine Neugierde wird siegen und ich geh in´s Kino allein schon weil die Bücher für so viel aufsehen gesorgt haben. Da ist Frau natürlich neugierig wer sich diesen Film dann auch im Kino anschaut und auf die Reaktionen der Besucher ;)

Die Wahl der Schauspieler finde ich gar nicht so schlecht, ich lasse mich überraschen was ich nach dem ganzen Film denke und werde dann erst meinen Senf dazu geben XD

Für den Moment freue ich mich einfach das es nicht mehr so lange ist, Mr. Grey auf der großen Leinwand bewundern zu dürfen >//<

Alles Liebe Fin (die sich erstmal etwas Luft zufächeln muss ;) )

Heute besucht

Eigentlich wollte auch nur kurz in Band 2 rein lesen da noch jede Menge anderer Kram auf mich wartet.
Aber was soll ich sagen aus einem "kleinen" vorbei schauen ist ei. 135 Seitiger Besuch geworden, der mir riesige Lust auf einen weiteren Besuch bei Day und June beschert hat :)

Dienstag, 22. Juli 2014

Gemeinsam Lesen #70

Gemeinsam Lesen #70
 
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
Aktuell ist es der zweite Band der Reihe "Die Bestimmung" Tödliche Wahrheit von Veronika Roth. Und aktuell befinde ich mich auf Seite 213 :)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

>>Ruhe bitte!<<

 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
 
Solche Reihen oder Einzelbände die für so viel Trubel und Aufmerksamkeit sorgen, denen stehe ich etwas "kritisch" gegenüber. Nicht im negativen Sinn, aber es hat wirklich ewig gedauert bis ich mich dazu entschließen konnte z.B. "Die Tribute von Panem" zu lesen. (ist erst ein paar Tage her ;) ) Im nachhinein bin ich einfach nur froh die Reihe auch gelesen zu haben und genau so geht es mir jetzt wieder. Der erste Teil kommt nächsten Monat auf DVD raus und ich werde ihn mir natürlich besorgen :)
Was mir mehr als positiv auffällt ist Tris´s Charakter, sie gesteht es sich ein einfach nicht so aufopfernd sein zu können und das war für mich mehr als menschlich. Auch das in ihrem Kopf mal vorgeht jemandem am liebsten eine Reinhauen zu wollen kommt nicht so oft in Büchern vor. Sie hat Ecken und Kanten und das passt so :) sie ist auch mal egoistisch und verzweifelt und hat Angst, aber sie stellt sich nicht hin und wartet das einer kommt und hilft sondern unternimmt selbst auch etwas. Für mich auf jeden Fall bisher Daumen hoch und ich bin ganz kribbelig gleich weiter lesen zu können ;)
4.Beschreibe den Ort, an dem du dich in deinem aktuellen Buch befindest!
 
Aktuell sind wir bei den Candor ^^ 
 
 
 
 
Wer ansonsten noch mitgemacht hat findet ihr auf de Seite von Asaviels Bücher-Allerlei :)  

Montag, 21. Juli 2014

Gedanken gemach über ... Reread´s o.o

Immer wen ich "alte" Songs höre habe ich das Bedürfnis, eines meiner gelesenen Bücher noch einmal hervor zu holen und es tatsächlich noch mal zu lesen. Im Normalfall gehe ich die Regale ab und streiche über den Buchrücken und erinnere mich daran wie es war das Buch zu lesen. Mittlerweile sind zum großen Teil nur noch Bücher da die sich einen Platz in meinem Herzen erkämpft haben und meine Seele berührt haben.
Ich weis genau das die Bücher wundervoll sind und mir sehr viel bedeuten, aber trotzdem habe ich Angst dieses Gefühl zu zerstören wen ich es noch mal lese.

Bestes Beispiel ist Harry Potter, die Reihe die mir als Kind das Lesen näher und lieben gelehrt hat, klingt ganz schön kitschig ist aber so :)

Immer wieder bleib ich in dem Regal hängen und das ist wie nach Hause kommen der Anfang sozusagen und einfach etwas besonderes. Doch ich mache mir solche Gedanken das es vielleicht nicht mehr so toll sein könnte wen ich es noch mal lese.

Ich weis nicht ob es noch jemand so geht wie mir ?
Dummerweise habe ich niemand mit dem ich mich darüber beraten könnte dem es ähnlich geht, oder der vielleicht mit einem Reread Erfahrung hat.

Meine Gedanken sind in die Richtung vielleicht ein Buch pro Monat ein Reread zu schenken ?
Ich will mich da auch nicht auf eine Zahl festlegen da es irgendwie passen muss. Also richtig Lust darauf zu haben.

Ich hatte mir überlegt dafür vielleicht eine Neue Kategorie zu erstellen und dann vielleicht sogar zu vergleichen wie es mir beim ersten mal lesen ging und dann beim zweiten Mal.