Mittwoch, 23. Januar 2013

Things about me

Guten Morgen ihr Süßen ^^


Nach gefühlten 1 Mio.mal hochladen hat es ENDLICH funktioniert und ein Neues Video 
ist online. Diesmal habe ich mir einen weiteren TAG ausgesucht da ich mir gedacht habe das 
es vielleicht für den ein oder anderen interessant sein könnte ^^

In diesem Sinne euch einen sonnigen Mittwoch ;)



Montag, 21. Januar 2013

Licia Troisi "Die Drachenkämpferin" Komplett Trilogie







  • Taschenbuch: 1280 Seiten
  • Verlag: cbt (19. Oktober 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570306542
  • ISBN-13: 978-3570306543
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre


Leseprobe von randomhouse



Die Reise beginnt in der Aufgetauchten Welt und wir lernen den ersten Hauptcharakter kennen.
Ein kleines Mädchen mit spitzen Ohren und blauen Haaren, sie ist ein Sprichwörtlicher "Wildfang"
und spielt lieber "Krieg" mir ihren Freunden gegen den Tyrann, als sich wie ein Mädchen zu benehmen
und den Haushalt zu besorgen.

Ihre Neigung kommt nicht von ungefähr, ihr Vater Livon ist einer der besten Waffenschmiede der Aufgetauchten Welt. Von ihm lernt sie das kämpfen, mit so ziemlich jeder Waffe die man sich vorstellen
kann, nach unendlichen Flehen, Betteln und Toben bekommt Nihal ihre erste Waffe. Einen Dolch.

Nihal trägt oft Kämpfe mit den Jungen in ihrer Heimatstadt aus, den Dolch setzt sie jedes Mal als Preis
ein falls sie einer besiegen sollte. Eines Tages fordert ein schmächtiger rothaariger Junge Nihal zum Duell,
die vielen Siege über die anderen machten sie blind und unaufmerksam, so kam sie nicht auf die Idee
die Rahmenbedingungen für den Kampf zu bestimmen. Sennar, besiegt sie mit Magie, Nihal tobt und Schimpft, doch Sennar lässt sich nicht beirren und besteht auf seinen Preis.

Als sie Livon von dieser Ungerechtigkeit berichtet und weiter schreit und tobt, kommt sie auf den
Gedanken das er ihr doch einfach einen Neuen geben könnte. Doch Livon weigert sich, schließlich
war es ihre eigene Schuld sich so vorführen zu lassen. Nun entbrannte der Wunsch selbst Magie zu
erlernen und Sennar mit seinen eigenen Waffen zu schlagen, und zurück zu holen was ihr gehört.
Sie bearbeitet Livon, um auch bei einem Magier in die Lehre gehen zu können wiederwillig sagt er zu,
er schickt sie zu Soana seiner Schwester und einer mächtigen Magierin im Rat.

Völlig vor den Kopf gestoßen, macht sich Nihal auf den Weg zu ihrer Tante, von der sie bis dahin
kein Wort gehört hatte. Jedoch wartet nicht nur eine Tante von der sie bis dahin kein Wort erfahren
hatte, sondern eine weiter Überraschung auf Nihal . . .


So weit zu dem Anfang der Geschichte, wir wollen ja nicht zu viel verraten ;)
Licia Troisi schafft mit "Die Drachenkämpferin" eine völlig authentische Welt, man fühlt sich sofort Zuhause
und möchte diese Welt in der Magier, Elfen, Drachen und weiter wunderbar Magische Geschöpfe
ihre Heimat haben ohne aufgesetzt zu wirken.

Wir habe auch nicht die Thematik das sich ein einziger denen den super Schurken stellen muss, sondern
ist es ein Verkettung von Begegnungen die sich auf Nihal´s Weg ergeben, doch sie allein kann es nicht
schaffen. Sennar trägt ebenfalls einen großen Teil dazu bei um das Ziel zu erreichen, jedoch treffen wir
noch auf viele weitere Charaktere die zur Entwicklung von Sennar oder Nihal beitragen und diese auf
ihren Weg begleiten und ebenfalls ihre eigenen Rückschläge und Erfolge habe. Diese wiederum Nahtlos
in der Geschichte und mit den Hauptfiguren und dem großen Geheimnis verbunden sind.

Das Buch hat einen wundervollen Schreibstil und ließt sich einfach flüssig und zügig ohne je langweilig zu
werden, immer wieder kommen Neue Hindernisse die sich eben nicht einfach mal so überwinden zu können.


Ich kann dieses "Buch" eigentlich sind es 3 nur jedem der Fantasy liebt ans Herz legen, mir hat dieses Buch wieder unglaublich viel Spaß beim lesen gemacht. Also lasst euch nicht von der Seitenzahl abschrecken, es fühlt sich beim lesen auf keinen Fall so an ^^

Wen ich Sterne vergeben müsste würde diese Komplett Trilogie 5 von 5 Sternen bekommen.

Liebe Grüße
Fin

Freitag, 11. Januar 2013

Gewinnspiel

Hallo ihr´s ^^

die Woche ist fast geschafft und ich wurde auf ein Gewinnspiel aufmerksam gemacht.
Und will es euch natürlich nicht vorenthalten, da ich die Autorin ebenfalls gern lese.
Hier kommt ihr also zu dem Gewinnspiel der lieben Eponine.
http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2013/01/wer-will-dieses-buch.html

Was gibt es sonst neues, ich kann die ersten 3 Euro in mein Schwein werfen, da ich den ersten Wälzer beendet habe und 2 Euro "Strafe" muss ich zahlen ;) Leider konnte ich nicht wiederstehen als ich einen weiteren Band der "Schattengänger Reihe" als Mängelexemplar erringen konnte ^^

In diesem Sinne der SuB ruft und eine Rezi gehört auch noch geschrieben.


Liebe Grüßen an Euch
Fin

Donnerstag, 10. Januar 2013

Wällzer Challenge

Und für den Abend, noch das passende Video zu der Challenge.
Viel Spaß

Fin 


Update zur Challenge um meinen Fortschritt zu dokumentieren ;) 1. Licia Troisi "Die Drachenkämpferin" komplett Trilogie 1272 Seiten 2. Bettina Belitz "Splitterherz" 631 Seiten 3. Anne Bishop "Die schwarzen Juwelen" 1549 Seiten 4. Peter v. Brett "Das Lied der Dunkelheit" 795 Seiten 5. Peter v. Brett "Das Flüstern der Nacht" 1006 Seiten 6. Trudi Canavan "Magie" 728 Seiten 7. Ruth Nesrvold "Flammen und Harfe" 695 Seiten 8. Kim Newmann "Die Vampire" 1280 Seiten 9. Markus Zusak "Die Bücherdiebin" 583 Seiten

Mittwoch, 9. Januar 2013

Next Challenge

Hallo ihr Lieben,

noch ein Post für Heute, bin gerade beim Stöbern in den anderen Blog´s auf eine gute Challenge für
dieses Jahr gestoßen. Und zwar ist sie einigen sicher bekannt, die "Euro Challenge".

Und so geht´s :

1. benötigt wird eine Spardose

2. für jedes gelesene Buch kommt 1 Euro rein

3. und damit nicht so viel Neues gekauft wird, kommt für jedes gekaufte Buch 2 Euro rein ;)

Das wäre es auch schon im großen und ganzen, ich werde jetzt meine Spardose herrichten. Damit es dann gleich losgehen kann.

Liebe Grüße
Fin

Arvelle unpaking Video

So, wie schon gestern geschrieben ist das Arvelle Paket eingetroffen
und ich hatte auch etwas Zeit mal einen "kleinen" Vorspann einzubauen.
Ich hoffe ihr habt Spaß mit dem Video ^^

Fin


Dienstag, 8. Januar 2013

Neue Bücher ;)

Hey ihr Süßen,

der Dienstag ist geschafft, was gibt es Neues ?
Mein Arvelle Paket ist endlich angekommen und ich bin sehr mit der Qualität zufrieden ^^
Mega gefreut habe ich mich so wie so, nur leider war der Einkauf wieder nicht so richtig gut
für meinen SuB ;) Habe noch ein paar Neue Reihen angefangen . . . XD
Aber was soll´s so lange wie ich die Bücher noch unterbringe ist alles okay, dass Viedeo dazu 
ist schon gedreht aber ich muss es noch mal etwas bearbeiten und dann lade ich es hoch, ich 
hoffe das ich das morgen noch schaffe.

In diesem Sinne schließe ich Heute mit einem Bild aller Schätze 
Euch einen schönen Abend, bis bald ihr Lieben.

Fin

P.S. : wie gefällt euch der Neue Hintergrund ? Ein Neuer Header ist auch schon in Arbeit aber die Zeit . . .   
          ist so knapp T-T aber bald ^^


Montag, 7. Januar 2013

Arvelle Bestellung

Hey Ihr,

ich hoffe eure Woche ist besser gestartet als meine T-T
Habe heute sehnsüchtig auf mein Paket gewartet aber leider hat sich Arvelle wohl etwas überschätzt mit der Inventur Aktion und etliche Pakete sind zwar fertig aber immer noch nicht versendet meines ist seit dem 02.01.2013 fertig aber immer noch nicht unterwegs.
Ich weiß, ich weiß, sicher damit hatten die bestimmt nicht gerechnet aber sein wir mal ehrlich wen man so was anbietet dann muss man drauf gefasst sein das die Leute einkaufen was das Zeug hält, habe ich auch. Ärgerlich ist das einige die am selben Tag bestellt haben wie ich ihres schon haben ich aber immer noch auf die Sendungsnummer warten muss und keine Ahnung habe wann das Paket nun komm. Nicht immer ist einer Zuhause, logisch und dann hab ich echt keine Lust zum nächsten GLS Depot zu fahren und das da ab zu holen, da das auch so gute 30 km sind.

Sicher ich weiß, die können nix für aber es ist blöd das bei 3 von 3 Bestellungen immer über 10 Tage Wartezeit sind. Auch wen das Preis Leistungsverhältnis super ist ohne Frage.

Ich werde mich jetzt weiter an meiner Wälzer Challenge arbeiten das, dass auch was wird . . .

Ich wünsche euch einen schönen restlichen Montag und wir lesen / sehen uns bald wieder ^^

Fin

Samstag, 5. Januar 2013

Wälzer Challenge


1. Licia Troisi "Die Drachenkämpferin" Komplett Trilogie (10.01.2013)
   1272 Seiten
2. Bettina Belitz "Splitterherz" 
   631 Seiten
3. Anne Bishop "Die schwarzen Juwelen"
   1549 Seiten
4. Peter v. Bertt "Das Lied der Dunkelheit"
   795 Seiten
5. Peter v. Brett "Das Flüstern der Nacht"
   1006 Seiten
6. Trudi Canavan "Magie"
   728 Seiten
7. Ruth Nestvold "Flamme und Harfe"
   695 Seiten
8. Kim Newmann "Die Vampiere"
   1280 Seiten 
9. Markus Zusak "Die Bücherdiebin"
   583 Seiten 

Wälzer Challenge 2013

Guten Abend ihr Lieben ^^,

was gibt es Neues ?
Endlich habe ich schon mal eine Challenge gefunden dir mir wirklich zusagt auch wen sie schon etwas läuft.
Ich werde sie einfach ein bisschen anpassen und dann geht es schon ;)

Die liebe Nadine alias ChocolatPony hat ihren Wälzern auf dem SuB den Kampf angesagt, genau das will ich jetzt auch tun.  

http://chocolatpony.wordpress.com/challenges-2/

Die "Bedingungen" :

- Start 01.01.2013 
- Ende 31.12.2013

- min. Seitenzahl 550 
- vorgenommen 9 Wälzer

Die Idee finde ich toll, zwar hab ich jetzt nicht direkt Angst vor der Seitenzahl eher von der Zeit die dabei benötigt wird ;)
Da man in der Zeit ja viel mehr dünne Bücher schafft, aber so wird mein SuB nie kleiner und ich will dieses Jahr auch endlich mal ein paar Challenges ausprobieren. Von daher kommt diese wie gerufen, ich habe sogar schon die Liste der Bücher zusammengestellt die ich mir vorgenommen habe und ganz ehrlich ?

Ich habe etwas Bedenken :) ihr werdet sehen wieso, was noch zu sagen ist ich lese die Wälzer nicht wie ich sie aufliste, dass ist nur weil ich sie so aus dem Regal geholt habe. 

1. Licia Troisi "Die Drachenkämpferin" Komplett Trilogie 
   1272 Seiten
2. Bettina Belitz "Splitterherz" 
   631 Seiten
3. Anne Bishop "Die schwarzen Juwelen"
   1549 Seiten
4. Peter v. Bertt "Das Lied der Dunkelheit"
   795 Seiten
5. Peter v. Brett "Das Flüstern der Nacht"
   1006 Seiten
6. Trudi Canavan "Magie"
   728 Seiten
7. Ruth Nestvold "Flamme und Harfe"
   695 Seiten
8. Kim Newmann "Die Vampiere"
   1280 Seiten 
9. Markus Zusak "Die Bücherdiebin"
   583 Seiten 

Insgesamt sind das stolze 8539 Seiten sollte ich das wirklich schaffen, aber ich versuche alles damit es was wird, drückt mir die Daumen. 


Donnerstag, 3. Januar 2013

Video uploade und so

So ihr Lieben, Das Video ist seid gesteren online, nur leider gibt es das Problem mit der Qualität. Hatte so hässliche grüne Streifen im Video wo ich mir nicht erklären konnte wo sie herkommen. Auch beim zweiten Versuch direkt von der Camera waren die drauf deshalb ist es jetzt so ein bisschen schwarz - weiß. Bei beiden Uploads bekam ich auch die Nachricht das es länger dauert als erwartet und das Video in der Warteschleife ist, vielleicht liegt es daran aber wie gesagt keine Ahnung. Ich hoffe einfach das es bei dem nächsten Video nicht vor kommt.

Was gibt es noch zu erzählen ?

Wer meine Facebook Seite verfolgt hat sicher schon gesehen / gelesen wozu ich mich entschlossen habe für alle anderen hier noch einmal.

Ich habe meine Neuen Bücher einsortiert und musst aus Platzmangel in den Regalen zwei komplett ausräumen und einige Bücher liegen nun ohne Zuhause rum. Das kann ich nun gar nicht haben, aber ich habe ehrlich gesagt keinen Bock schon wieder ein neues Regal zu kaufen und immer noch einen wahnsinnig großen SuB. Also will ich sobald mein Arvelle Paket mit wieder sehr vielen Büchern einfach die Kiste mit Büchern die ich nicht mehr lese / oder niemals lesen werde da rein packen bis sie voll ist und bei rebuy verkaufen.

Im Grunde blutet mir das Herz, und ich will es gar nicht machen aber bei mir stehen sie nur rum und es nützt mir nichts. Also müssen sie einfach auch mal weg, von daher habe ich mich entschlossen es zu Posten damit ich es auch wirklich mache und nicht wieder "verschiebe" so wie die ganze letzte Zeit. Ein paar habe ich zwar schon verschenkt aber die kann ich echt an zwei Händen abzählen und was dazu gekommen ist, ist gigantisch.

Danach habe ich mich daran gemacht die Reihen die ich verfolge mit Post it´s zu versehen damit ich nicht erst suchen muss was für Bände noch fehlen. Nun will ich ganz brav die Post it´s abarbeiten und Neue Reihen versuchen zu vermeiden, da die vorhandenen schon sehr umfangreich teilweise sind und ich bei einigen nur einen kleinen Teil habe. So das soll es für heute von mir soweit auch gewesen sein, wünsche euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten mal. Fin


Dienstag, 1. Januar 2013

Herzlich Willkommen 2013 !

Hallo meine Lieben ^^ Ich wünsche euch allen ein frohes Neues Jahr 2013 ! Ich hoffe ihr habt Silvester gut überstanden ;) Mein Vorsatz für das Neue Jahr ist natürlich den Blog und alles was dazu gehört wieder richtig mit Leben zu füllen ^^ Darauf freue ich mich schon richtig auf ein weiteres tolles Jahr mit euch, und ein ganz Herzliches Danke an euch das ihr mir und dem Blog treu geblieben seit obwohl hier eine ganze Weile nichts los war. Aber ich gelobe Besserung ^^ Den Youtube Kanal habe ich auch wieder fit gemacht,also steht morgen dem ersten Video im Neuen Jahr nichts im Weg ^^ Ich freu mich schon so doll drauf, dass hat mir auch richtig gefehlt. Und nun noch eine kleine Frage an euch, mit welchem Buch seid ihr in das Neue Jahr gestartet ? Bei mir ist es "Die Drachenkämpferin" Die komplette Trilogie von Licia Troisi. Fin