Freitag, 28. Dezember 2012

winterschlaf

Hey ihr Lieben, Ich melde mich wie auf Facebook angekündigt zurück aus dem "Dornröschenschlaf " es hatte einige Gründe aber nix schlimmes keine Angst :) Mein neuer Job hat einfach mehr gefordet als ich gedacht hatte, und was der Meinung kein Thema wen man denn ganzen Tag am PC sitzt und dann noch den Blog betreut usw. Nun ist aber wieder einigermaße Normalität eingekehrt und es geht weiter, so wie bisher nur ist halt eben noch kein richtiges Gleichgewicht da. Da kommt mit der Zeit, ich möcht mich hier auch für die lieben Nschrichten bei Facebook von euch bedanken was war echt süß ! Logisch das ich in der zwischen Zeit auch gelesen hab aber keine Rezis geschrieben oder so. Also werd ich mir erst mal den Bestand vor nehmen und berichtigen und sobald ich das nächste fertig hab gibt es die Rezi dazu. Und dann noch ein paar Pics von meinem Weihnachtsbäumchen und den Büchern mit denen ich mich selbst beschenkt habe :) Ich hoffe ihr hattet auch tolle Weihnachten und morgen viel Zeit zum lesen bis die Tage. Fin

Freitag, 12. Oktober 2012

Gestern Abend

Da ich irgendwie gestern Abend keinen Bock zu lesen hatte und auch nix in der Glotze lief, hatte ich mich spontan entschieden mal ein bisschen mit den alten Farben zu arbeiten. Es sind ganz gewöhnliche Wasserfarben, keine speziellen Aquarellfarben, lediglich Aquarellpapier. Hat mir ziemlich viel Spaß gemacht, lieder sind die Farben beim Scannen nicht so toll geworden und beim fotografieren auch nicht, sorry, in letzter Zeit zeichne ich ja auch wieder mehr, ich habe einfach zu wenig Zeit T-T ich hoffe es gefällt euch ;)
Euch allen noch einen schönen Tag das WE ist in Sicht *lol*

Fin


Donnerstag, 11. Oktober 2012

Beta- Leser gesucht

Hey ihr Lieben ^^

Auch wen ich im Moment recht wenig / gar nicht zum bloggen kommen heißt das noch nix ^^
Heute also meine Frage an euch, ich würde gern ein paar Beta Leser, für die ersten 50 Seiten meines jetzigen Projekts suchen. Es ist schon insgesamt mehr aber einfach mal ein paar Fremd Eindrücke wären an sich nicht schlecht, ich selber bin zwar kritisch aber es ist eben mein Baby und da ist Frau eigen ;)
Jedenfalls wen jemand von euch Interesse und Zeit hätte mal in die Geschichte rein zu schnuppern würde ich mich freuen. Natürlich brauch dazu weder eine Rezi geschrieben werden oder so, es ist ja nur ein Teil und bevor ich mich richtig verrenne hätte ich gern die ein oder andere Meinung ^^

Euch einen schönen Abend !
Und die Woche ist so gut wie geschafft ;)

Liebe Grüße Fin

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Überarbeitung

Nun ist es hier ja recht leer, ABER alles ist ja noch da ;)
Da kann man doch einfach die Gunst der Stunde nutzen und den Blog komplett überarbeiten, auf Facebook habe ich deshalb eine Umfrage gestartet, da einige Header weniger und einige mehr besucht waren, logisch. Nun würde ich gern wissen, welche wollt ihr behalten, welche nicht, gibt es welche die IHR euch wünscht ?
Immer her damit, ich freu mich schon drauf ^^

http://www.facebook.com/HornchenworldBuecher

Was sonst noch war

Da ich mich fertig aufgeregt habe, kommen wir nun zu erfreulicheren Themen ^^
Bis ich fertig bin mit dem Bearbeiten der Post´s bleibt es so leer, aber es gibt ja auch andere Themen ^^
Lesemäßig war in der letzten Zeit nicht viel los bei mir, ich habe an die 10 Bücher angefangen, aber keins kann mich mehr als ein paar Seiten halten. Ich fürchte es stellt sich eine Flaute ein und das obwohl ich einige  am Wickel habe die echt gut sind, auch mal wieder abseits der Fantasy Schiene. Ich will da ein bischen rum probieren, was mir noch gefallen könnte.

Was ansonsten noch war, da mich mal wieder die Aufteilung meiner Möbel genervt hat, habe ich gestern kurz entschlossen wieder mein Wohn / Schlafzimmer um zu räumen ^^
Jetzt hab ich zwar Rückenschmerzen bin aber hoffentlich für die nächsten Monate glücklich *lol*
Dann habe ich auch mal wieder das Zeichnen für mich entdeckt, vor einigen Jahren habe ich das mehr als das Lesen betrieben, nun habe ich also auch wieder zum Stift gegriffen und das mal nicht um zu schreiben ^^
Leider bin ich langsamer geworden T-T dafür aber genauer als früher und gebe mir irgendwie mehr Mühe oder was auch immer, mit Farben arbeiten war nie so meine Stärke ich war eher so der schwarz / weiß Mensch mit Schatten und so ^^

Hier nun das was ich aktuell mache ;)



Habt einen tollen Tag, die Woche ist eh so gut wie geschafft ^^

Liebe Grüße
Fin

Leistungsschutzrecht

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet einen schönen Feiertag, bei genau so tollem Wetter wie ich.
Nun, war ich ein paar Tage nicht aktiv und was muss ich lesen ? Leistungsschutzrecht für Verlage ?
Neue Abmahnwellen gegen Blogger ? Ich bin richtig sauer ! Noch ist das Gesetz nicht durch, aber gefährlich ist es im Grunde genommen für jeden von uns ! Wir können mit Geldstrafen belangt werden usw. Vielleicht bin ich etwas zu hyper sensibel aber da mache ich nicht mit ! Ich werde keine Seiten verlinken oder so, seit so lieb und googelt selbst, es gibt ein paar sehr anschauliche und leicht verständliche Videos auf Youtube, da die wenigsten von uns Juristen sind. Was sagt mir das ganze ? Zuerst wollte ich den Blog komplett schließen und dann können mich alle mal gern habe, nun habe ich mich entschieden da ich ja zu viel Zeit habe . . .  ALLE Bilder die ich nicht selbst gemacht habe, sämtliche Links zu Verlagsseiten, Leseproben, Klaptexte usw, zu entfernen. Ich werde durch meinen Blog auf keinen Fall direkte Klicks zu denen mehr unterstützen. Es tut mir richtig weh das tun zu müssen, aber ich WILL auf der Sicheren Seite sein, was passiert wen diese Gesetz durch ist wird sich zeigen, aber Marktwirtschaft sieht anders aus ! Viele heutige Bestseller wären keine wen es uns Blogger nicht geben würde, wir sollen zwar Werbung machen und das kostenlos aber bei allem um Erlaubnis bitten und dann noch hoffen das man nicht verklagt wird ? Das ist so einen Frechheit !
Ich hoffe ihr macht euch bei diesem Thema auch schlau, und passt alle auf euch auf, da die wenigsten von uns ein paar Tausender locker stecken haben und so eine Abmahnung zu bezahlen. Ich finde hier haben die Verlage einiges falsch gemacht, ob ich mich damit unbeliebt mache, ist mir so was von egal das könnt ihr euch nicht vorstellen. In diesem Sinne, ich muss jetzt Links, Bilder, Klapptexte usw entfernen, da ich das auf keinen Fall unterstützen werde. Ich hoffe ihr bleibt mir trotzdem treu und ich bin auf eure Meinung zu dem Thema wirklich gespannt.

Liebe Grüße

Fin

Mittwoch, 19. September 2012

Mist Wetter und anderes

Guten Morgen, an alle da draußen,

was für ein Wetter, gestern habe wir noch schön draußen in der Sonne gesessen und unseren Kaffee genossen, heute sieht alles grau und trüb aus. Das Herbstwetter schlecht hin, regen, grau und kalt T-T was soll ich sagen, ich liege sonnige, kühle, windige Herbsttage, an denen das Laub aufgewirbelt wird und durch die Luft tanzt ;)

Nach langer Zeit war endlich hatte meine beste Freundin und ich es geschafft uns mal wieder zu treffen, da sie leider jetzt ziemlich weit weg wohnt ist das echt schwer. Um so besser war es das, dass Wetter mitgemacht hat und wir unglaublich viel Spaß hatten. Sie fehlt mir echt, ich weiß ich bin eine Heulsuse, aber wir haben echt viel miteinander erlebt und das meiste davon war einfach nur geil ;)

Was mache ich an so einem Tag ?
Musik an, und weiter schreiben, leider tippt kein kleiner Elf in der Nacht heimlich meine Texte ab und ich kann sie veröffentlichen T-T 
Doof oder ;)
Eigentlich nicht, langsam gewöhne ich mich dran wieder ganz regelmäßig zu schreiben, damit das auch endlich mal was wird ^^

Heute Abend werde ich mich noch einmal melden, da sich ein paar tolle Sachen angesammelt haben die ich euch nicht vorenthalten will ^^

Liebe Grüße
Fin

Montag, 17. September 2012

Inspiration

Meine heutige Inspirationsquelle zum weiter schreiben, will ich euch natürlich nicht vor enthalten.
Ich liebe dieses Album, und Hyde´s Stimme >//<
Die, die sich auskennen, ja ich weiß, dass Album ist alt. Aber immer noch sehr schön und im Moment entdecke ich meine Liebe zu den Dingen die ich einst liebte wieder. Ich fühle mich jung, unbeschwert, frei und rebellisch. Die Musik, hilft mir, dass auszurücken was in meinem Kopf steckt und ich mit euch teilen will, in meinen Worten soll sich wiederspiegeln wie ich fühle und empfinde.
Ich hoffe ihr habt alle, einen tollen Abend ;)
Werd jetzt weiter schreiben, damit Teil 1 auch mal fertig wird ^^

Liebe Grüße
Fin




L'Arc-en-Ciel


 






Album : Awake 


Nein.TitelMusikLänge
Ein.New World "  yukihiro, hyde04.06
2."Lost Heaven"  ken04.36
3.Jojoushi " 叙情诗 )ken05.10
4."Trust"  tetsu04.29
5.Killing Me "  hyde04.01
6."As One"  hyde03.44
7."My Dear"  hyde05.09
8."Existence"  ken04.08
9.jiyuu e no Shoutai " (自由への招待)tetsu03.59
10."Ophelia"  hyde05.09
11."Hoshizora" (星空)hyde05.36
12."Twinkle, Twinkle"  ken05.12
13."Heaven 's Drive (Live at Yoyogi National Stadium ) " (US-Version nur)hyde05.12




Wochenende

Hey ihr Lieben,

leider war das Wochenende wieder viel zu schnell vorbei T-T endlich mal wieder Sonne und angenehm warm. Heute ist Montag, habe ich schon mal gesagt das Montage bescheiden sind . . .
Nyo, hilft nix, macht euch auf Fotos gefasst, ich war fleißig ;)


JA, es gibt schon wieder Weihnachtsleckerein ;)

Solche beweglichen Beine hätt ich auch gern ;)
Entchen ^^















Samstag, 15. September 2012

Ihr Liebpön ^^

Es ist Abend und ich bin einfach nur platt darüber was ich für liebe Kommentare von euch bekommen hab !
Ich hatte ja mit viel gerechnet, aber nicht das so viele von euch ganz tollte, aufmunternde, tröstende Worte gefunden haben. Und das nur damit ich nicht so traurig bin, dass hat mich so etwas von umgehauen, dass könnt ihr euch nicht vorstellen !

Das heute hat mir gezeigt, dass es immer noch Leute gibt die andere aufmuntern, und das obwohl man sich noch nie persönlich getroffen oder gesprochen hat. 
Ich mein, ihr hätte ja kein Kommi schreiben müssen, aber ihr habt es gemacht und mir damit so eine mega Freude gemacht ! Anfangs hab ich mich noch echt scheiße gefühlt, jetzt aber bin ich einfach nur happy das ich so geniale Leser habe !

Fühlt euch alle gedrückt von mir !
Ihr seid klasse.


Fin 

Unmögliche Kommentare !

Morgen Leute,

eigentlich hätte es heute ein super Tag werden können, wie´s so is habe ich auch mal wieder bei Youtube vorbei geschaut. Da ich im Moment ziemlich nachlässig bin was Videos drehen angeht ich weiß. Aber der Blog nimmt mich gerade so in Anspruch und da habe ich noch nicht die perfekte Mitte gefunden.
Jedenfalls war ich immer der Meinung mein Kanal wäre einfach zu klein, um giftige Kommentare zu bekommen, ABER nein auch ich habe eines das mich ziemlich getroffen hat und ich einfach unmöglich finde, zu ersten finde ich einfach, dass wen man etwas auszusetzen hat eine PN schreiben kann. Natürlich kann nicht jedem alles gefallen, weiß ich geht mir doch genau so aber dann klick ich einfach weg bevor ich irgend was schreibe. Bei vernünftiger Kritik habe ich kein Problem, sonst kann ich ja auch nicht besser werden, ich könnte es einfach löschen aber ich will die Antwort abwarten und nicht so kindisch verhalten. Jedenfalls hat besagter Kommentator geschrieben, " ... was ich denn für dünne Bücher lesen würde, mal nicht nur 250 Seiten lange und damit auch noch angeben soll . . . " 
Ich gebe damit an weil ich einen Lesemonat hochlade ?Äh ? Klar ! XD 
Mir ist es egal ob 100 oder 1000 Seiten es muss mir gefallen, klar lesen sich dünne Bücher schneller weg, ich will ja auch mal meinen SuB dezimieren und da sind auch dünne Bücher dabei, aber um Himmels willen, gibt es denn nichts wichtigeres als sich darüber zu beschweren das ein anderer den einen Monat nur dünne Bücher gelesen hat und man selbst ja die Seitenzahl mit 3 dicken geschafft hat 0.O
Sorry aber das musste ich einfach schreiben, da ich echt traurig bin, so will ich nicht gesehen werden als angebliche Angeberin ! Ich liebe einfach Bücher und will das auch mit euch teilen und bin so Happy das sich auf meinem Blog echt was tut und ihr so toll Kommentiert und so. Zu einigen von euch habe ich auch netten Kontakt per E-Mail und das freut mich auch so unglaublich und dann so was T-T

So genug gejammert, ich werde jetzt "Eternety" von Meg Cabot weiter lesen auch wen es "nur" 510 Seiten hat ;)

Donnerstag, 13. September 2012

E-Book Frage an euch ^^

Hey ihr Lieben ^^

was für bescheidenes Wetter ;)
Heute will ich euch noch mal mit einer Frage nerven *gg* keine Angst ist nicht schlimm. Ich werde gleiche eine Umfrag starten und zwar geht es darum das ich ja vor habe bin Kindle zu veröffentlichen. Nun weiß ich aber das es auch einige . . . . Kommentare gibt, die sich auf Geldverschwendung für das ganze E-Book beziehen. Nun ist also meine "Idee" gewesen das es doch sinnvoll währe das E-Book Kapitelweise anzubieten. Falls ihr also nach den ersten Seiten keinen Bock mehr habt, ärgert ihr euch nicht über ein paar Euro z.B. sonder "nur" um ein paar Cent. Ich meine solange wie ein Buch nicht eingeschweißt ist, blättert ihr doch sicher auch darin bevor ihr es kauft ;) Ich mache das ^^
Nun um noch einmal zum eigentlichen Thema zurück zu kommen, würdet ihr dann eher das E-Book kaufen wen ihr wisst gut es sind nur ein paar Seiten und wen es mir wirklich nicht gefällt ist es nicht ganz so schlimm oder findet ihr das völlig unnötig ? 

Ich wünsche euch einen entspannte Abend bei diesem . . . Wetter ;)
Bis zum nächsten Mal ^^ Fin

Dienstag, 11. September 2012

. . . Frustriert . . . Manuskript

Die Muse ist ein gemeines Miststück T-T
Heute lässt sie mich völlig hängen, ich bekomme keinen vernünftigen Satz zustande, nichts gefällt mir
wie ich es schreibe. Ich habe schon keine Ahnung mehr wie oft ich jetzt schon Veränderungen im Manuskript
heute gemacht habe. Es ist zum Haare raufen, ich weiß genau wo der Weg hinführen soll und auch wie. Nur die Umsetzung vom Kopf ins Wort lässt heut mehr als zu wünschen übrig. Aus purer Frustration, mache ich mich auf die Suche nach Satzzeichen Fehlern, ich weiß das ist auch wichtig. Aber wen man einfach nicht weiter kommt und gar nichts helfen will ist das richtiger Mist, kann ich euch sagen. Ich hänge voll durch und meine Laune ist richtig im Keller, so schlimm war es bisher noch nie.
Was cool wäre, wenn man einfach ein Kabel in den Kopf stecken könnte und sich seine Idee, einfach direkt aus dem Hirn zieht. Ich hab immer so Filmsequenzen im Kopf, wie was passiert, damit komme ich gut und schnell voran, so wie es im Idealfall eben ist. Nur seit ich ernsthaft, vor habe auch zu veröffentlichen ist alles wie blockiert, ich versuche mir keinen Stress zu machen und habe auch keinen Termin im Kopf oder so. Es ist einfach alles blockiert seit dem ich weiß, JA VERDAMMT, ICH MACHE DAS !!!
Ich weiß, ich sollte nicht so jammern, aber es stresst mich einfach so, dass es nicht geht wie ich das will . . .Menno . . .
Kennt das einer von euch ?

Trotzdem euch allen da draußen einen schönen Tag !

P.S. : im Moment ist ein Blogger-Treffen für München auf Blog-Zug in Planung, bisher sind wir uns nur einig über, einen Samstag nach dem Oktoberfest und evt. wo wir hin gehen. Also falls sich etwas tut zwecks Termin und anderem schreibe ich einen Neuen Post. Vielleicht ist der ein oder andere ja auch aus der Nähe und könnte nach München kommen. Ich würde mich riesig freuen euch auch in Echt kennen zu lernen ;)

Liebe Grüße
Fin

Sonntag, 9. September 2012

Kinderschuh-Award ^^



Mich erreichte noch eine schöne Nachricht die liebe Kendra von Traumfantasienwelt hat mir den Kinderschuh-Award verliehen. Dass ist schon mein dritter und ich freue mich riesig darüber ganz lieben Dank an dich !



Hier die Regeln zur Weitervergabe:


  • Postet den Award auf eurem Blog
  • Verlinkt den Nominator als kleines Dankeschön
  • Gebt ihn an 5 Blogger weiter
  • Der Blog darf nicht mehr als 200 Leser haben
  • Schreibe diese Regeln auch auf deinen Blog

Hier meine 5  ;) :






Ich hätte gern jedem Blog in meiner Blogroll der weniger als 200 Leser hat diesen Award verliehen,  seid mir nicht böse die Entscheidung ist echt schwer.

Gegenseitiges verfolgen ?

Wie ihr ja aus der Überschrift entnehmen könnt, geht es um das ziemlich strittige Thema gegenseitiges Verfolgen. Einige von euch haben ja einen eigenen Blog, wie ist das bei euch ? Bekommt ihr auch Kommentare die nichts mit dem Post zu tun haben, dafür zwei, oder drei Worte und dann Lust auf gegenseitiges Verfolgen ? Da mein Blog noch in der Anfangsphase ist, habe ich das Problem nicht, zumindest nicht so wie andere. Das ist der Grund warum ich jetzt auch die Kommentare moderiere, ich möchte einfach von Anfang an versuche solche Mails nicht auf dem Blog zu haben, nicht weil ich keine Neuen Leser möchte oder so. Ich bin mir einfach nicht sicher was ich davon halten soll, natürlich ist  schön viele Leser zu haben die Kommentieren und sich einbringen, ich freue mich heute noch total sobald ich sehe das ein Neues dazu gekommen ist. Natürlich sieht es besser aus wen man über 100 Leser hat, ich freue mich über jeden meiner 35 das ihr so schnell zu mir findet und auch treu weiter mit dabei seid hätte ich nicht gedacht. Nun ja lange Rede kurzer Sinn, was denkt ihr von gegenseitigem Verfolgen ?

Euch einen schönen Abend
Fin

Ein Traum

Jeffrey Campbell Stiefel

Na wen diese Schuhe mal nicht ein echter Traum sind ;)

Jeffrey Campbell Stiefel aus Wildleder mit Plateausohle, Schnürung vorne, Nieten an der Ferse und an der Rückseite. Die Sohle ist 5 cm. Der Absatz ist 13 cm. 


Preis 175,95 EUR
Inkl. 19% MwSt.





klarnaBezahlen9,50 EURpro Monat für dieses Produkt

Fotos ;)

Guten morgen liebe Welt !
Ich bin jetzt auch in der Lage einen "vernünftigen" Post zu schreiben, bin halt leider kein Frühaufsteher ;)
Aber nach dem zweiten Kaffee geht es einigermaßen, gestern bin ich leider nicht mehr dazu gekommen die Fotos hochzuladen die ich auf der Fahrt nach Bad Reichenhall gemacht habe. Eigentlich nur zum testen was meine Handykamera schafft und so schlecht sind sie nicht einmal geworden. Und das obwohl wir auf der Autobahn waren. Direkt von Bad Reichenhall habe ich leider keine, da wir im Krankenhaus zu Besuch waren und leider keine Zeit war das ich mir endlich mal die Stand anschaue. Es ist schon ziemlich Peinlich, jetzt bin ich 7 Jahre in Bayern und komme nie dazu mir etwas an zu schauen. Allerdings habe ich mir für 2013 vorgenommen das zu ändern ^^ 
Ich hoffe euch gefallen die Fotos und ich werde jetzt weiter an meinem Buch schreiben ;)





Die Saalach


Viererzug, leider konnte ich die Schweren die die Kutsche gezogen haben fotografieren, die waren toll geschmückt !

Freitag, 7. September 2012

Inspiration mit "Dir en grey" ;)

Wie man schon am Titel erkennen kann brauchte ich heute etwas Motivation ;)
Da kann mir immer nur eines helfen und das ist meine unangefochtene Lieblings Band !
Dir en grey 
Ich liebe Kyo´s Stimme, und den einzigartigen Umgang von Toshiya mit dem Bass,
wegen ihm habe ich vor einigen Jahren auch Bass spielen angefangen ;)
Und da ich heute in einer kleinen Schafenskriese mit meinem Buch bin, hilft nur einen
Live-DVD und zwar die erste die ich mir von ihnen gekauft habe ^^
" Tour 04 THE CODE OF VULGAR(ism)

Ich liebe dieses Teil abgöttisch !!!!!




Kyo Pressefoto >//<

Donnerstag, 6. September 2012

Work in progress

Hey ihr´s

Gestern habe ich die endgültige Entscheidung getroffen, dass ich doch mindestens eine meiner Story´s auf Amazon veröffentlichen werde. Im Moment überarbeite ich die gesamte Story noch einmal, außerdem muss ich sie eh abtippen, da ich die mit der Hand geschrieben habe. Ich habe zwar noch eine gefühlte Ewigkeit vor mir, bis ich endlich alles abetippt habe. Andererseits ist es natürlich auch eine gut Möglichkeit

Kendra von traumfantasienwelt gibt sich die Ehre ^^

Wie ich gerde in meinem Mail-Fach fest stellen konnte, hat mir Kendra heute ihre Antworten auf meine Fragen geschickt, und die will ich euch natürlich nicht vorenthalten ^^



1. Wer Kendra bist du ?
"In normalen Leben abseits der Bücherwelten und der anderen diversen Foren, kennt man mich unter dem Namen Nadine. Ich bin 28 Jahre alt und arbeite als Buchhalterin. Meine Hobby außer dem Lesen sind, Tanzen, Musik, Kino und natürlich meine Freunde!!"
2. Seit wan betreibst du deinen Blog ?
"Meinen Blog habe ich offiziell am 20. Juli gestartet^^"
3. Was hat dich bewegt das du überhaupt einen Blog eröffnest ?
"Da ich nicht ganz unvorbelastet bin, und schon vor der Erstellung meines eigenen Blogs , bei einem anderen Blog mitgeschrieben hatte, habe ich mich nach langem Überlegen dazu entschlossen , den Schritt zur Selbstständigkeit zu wagen^^"
4. Über welche Themen bloggst du ?
"Ich schreibe hauptsächlich über Rezensionen und über aktuelle Aktionen die mit dem Thema Buch zu tun haben. Aber auch über andere Dinge die in meinem Leben wichtig sind, wie z.B. Kinofilme und über Musik. Da ich auch ein großer koreanischer Fan bin und nicht nur K-Pop höre sondern auch koreanische Drama Serien liebe, werde ich des öfteren darüber berichten."
5. Wann schreibst du am liebsten deine Blogeinträge (Morgens, Abends ... ) ?
"Am liebsten schreibe ich meine Blogeinträge nachts. Jedoch muss ich früh morgens unter der Woche aufstehen, so bleibt mir meistens nichts anderes übrig, als mich nach meiner freien Zeit zu richten, anstatt nach meiner Lieblingsschreibzeit."

6.Woher nimmst du deine Ideen / was inspiriert dich ?
" Naja Ideen gibt es denke ich überall^^ Egal was man liest und hört, es lässt sich alles aufgreifen um seinen eigenen Senf dazuzugeben^^"

7. Wenn du einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir wünschen ?
"Da das fällt mir nicht schwer :-) Ich würde mir eine riesengroße Bibliothek wünschen, die mir ganz alleine gehört. Außerdem sollte sie sich immer mit den aktuellen Neuerscheinungen füllen, grins! Ein anderer Wunsch wäre, dass ich mein Blog weiter gedeiht und er irgendwann aus den Kinderschuhen herauswächst."
8. Etwas das du schon immer sagen wolltest ?
"Ich finde es verdammt ungerecht, dass es einfach viel zu wenig Zeit gibt, um all die Bücher lesen zu können, die auf dem Markt sind :-( Dafür müsste man schon ein unsterblicher Vampir sein, der außer ein Schlückchen Blut zu schlurfen seine ganze Freizeit mit Bücher verbringen könnte^^"

Mittwoch, 5. September 2012

Verliebt >//<

DIESEL - Elegante Schuhe - SYDNAY
Diesel Ankleboot´s "Sydnay"
Mädel´s was ist das schönte an miesem Wetter ?
Richtig, mal schauen, was es so in den Online-Shop´s gibt ^^
Diese genialen Ankleboot´s haben es mit richtig angetahen T-T nur leider ist der Preis natürlich auch nicht von schlechten Eltern, mit 320 €. 
Details : Reißverschluss, Logo, Metallapplikationen, Riemchen, Ledersohle
Absatze: 12,5 cm
Zusammensetzung: 100% Kalbsleder
Eine stolze Summe, aber träumen darf man ja ;)

Dienstag, 4. September 2012

Fiftiy Shades of Grey " Gefähliche Liebe" von E.L. James

Wie einige von euch sicher wissen, bin ich "Fan" der Reihe Fifity Shades of Grey, obwohl sich der erste Band aufgrund der Grammatik, Wiederholung usw. nicht in dem besten Licht darstellte. Nun bin ich aber ein extrem Neugieriger Mensch und wollte wissen wie es mit Ana und unserem Liebling Christian weiter geht ;)



Wie starten mit einer völlig auf Autopilot lebenden Ana, die nur noch funktioniert, da sie sonst an der Last ihrer Entscheidung völlig zu Grunde geht. Ihre Gedanken kreisen weiter unaufhörlich um Christian und das, was er ihr angetan hat, ihr Herz liegt in Scherben vor ihr und der Mann den sie liebt musste sie gehen lassen, da sie nicht in der Lage war zu ertragen was er ihr antat. Die Seiten in denen Ana´s abbauen beschrieben sind, sind ziemlich treffend gelungen, die Trostlosigkeit, die Antriebslosigkeit und die sich immer weiter ausbreitende Leer in ihrem Leben. Sowie der unendliche Schmerz, jeder der einmal jemand gehen lassen musst wird sich hier sicher auf die ein oder andere Art wieder finden. Ich selbst kann nur sagen das ich Ana am liebsten gedrückt hätte, sie tut mir so sehr Leid am Anfang das einem richtig das Herz blutet. Aber Christian währe Gott sei dank nicht Christian wen er es nicht wenigsten noch einmal versuchen würde ;) Bei ihrem ersten Wiedersehen ist unser Mister Obermacho / Kontrollefreak wieder auf der Bildfläche und lässt keine Gelegenheit aus, Ana auf ihren miserablen Zustand hin zu weisen. Etwas gestört hat mich,m dass Ana Verhältnismäßig schnell wieder eingeknickt ist um ihm die zweite Chance ein zu räumen, doch wen man jemanden wirklich Liebt und dieser dann so "verändert" auf einen zukommt, kommt man noch in´s überlegen. So weit zu dem groben Geschehen der ersten Seiten, dies alles könnt ihr genau in der Leseprobe nachlesen. Meine Meinung zum zweiten teil fällt positiver aus, da allein schon an der Grammatik und dem Ausdruck wenig zu bemängeln ist, so ein großer Erbsenzähler bin ich dann einfach nicht wen mich die Geschichte überzeugt. Und das hat sie eindeutig. Für mich sind die beiden deutlich greift in ihrem Handeln und wie sie miteinander umgehen, sie lernen Kompromisse einzugehen und wie schwierig eine echte Beziehung sein kann. Für mich durchaus Authentisch, mit der Ausnahme von Christians anfänglichen "Vorlieben", des weiteren finde ich es gut, dass Ana ihm auch mal deutlich zu verstehen gibt wo Ende der Fahnestange ist, die Trennung scheint beide ein deutliches Stück voran gebracht zu heben. Natürlich kommt auch in Band zwei die innere Göttin von Ana nicht zu kurz, sie sorgte bei mir für mehr als einen Lacher ;) Und Christian lässt mein Herz auch mehr als einmal höher Schlagen mit seinen Gesten und seinen Überraschungen die er für Ana bereit hält. Wir bekommen einen tieferen Einblick in Christian´s Vergangenheit und mit einigen "dunklen Dämonen" wird abgeschlossen. Also von meiner Seite kann ich nur sagen Band zwei hält einige Überraschungen für uns bereit und lässt mich sehnlichst auf den leider letzten Band warten ;)











Montag, 3. September 2012

Mut zur Veröffentlichung . . . ?

Na ihr´s  ^^

Ich hoffe ihr alle habt den Montag auch gut überstanden ?

Ich selbst habe da so einen "KLEINEN" Zwiespalt *XD* Also eigentlich ist er größer und langsam geht es mir auf den Geist das ich mich einfach nicht entscheiden kann. Da fragt man sich was mir so zu schaffen macht, ganz einfach bei mir liegen Unmengen an fertig geschriebenen Story´s (sprich Bücher / Kurzgeschichten usw.) Mittlerweile habe ich eine ganze Kiste wo meine voll geschrieben Notizbücher mit Ideen und allem drum und dran drinn sind. Nun will ich sie aber nicht da drinn versauern lassen, von meinen Freunden bekomme ich positive Rückmeldungen, aber ob die jetzt das eher positiv verpacken um mich nicht zu verletzen ist schwer einzuschätzen. Also spiele ich mit dem Gedanken schon seit Monaten, doch endlich mal den Arsch in der Hose zu haben und es auf Amazon online zu stellen, aber da ist immer noch die Stimme die sagt, willst du deine Lieblinge wirklich solchen bösen Rezensenten, die Spaß haben andere nieder zu machen als Frass vorwerfen ? Natürlich sind nicht alle so, dass weiß ich aber ich habe auch schon genug gelesen von Leuten die wirklich keine Ahnung haben, und richtig übel vom Leder gezogen haben und ich weiß das ich dann wahrscheinlich in Tränen ausbreche, weil mir jedes Wort wirklich am Herzen liegt. Was würdet ihr denn vorschlagen ? Ich weiß das ist ziemlich schwierig, da ihr ja nichts von mir zum lesen habt außer meinen Post´s aber wen ihr in meiner Situation wärt was würdet ihr machen, einfach mal ausprobieren und schauen wo man steht oder doch lieber verschlossen bei euch lassen ?

Lieben Dank für´s Lesen
Euch einen schönen Abend noch Fin ;)

Guten morgen ^^

Guten morgen an euch alle an diesem Montag ^^,

wíe war euer Wochenende ? Ich kann mich nicht beschweren, es gab viel Zeit zum lesen und entspannen, obwohl ich eigendlich ziemlich viel unterwegs war, bei Shades of Grey "Gefährliche Liebe" bin ich schon auf Seite 425 von 604, ich denke das ich das Buch heute noch beenden kann und evt. sogar die Rezension zu schreiben, aber das weiß ich noch nicht genau. Bisher bin ich ganz zufrieden mit dem Buch, da sich deutlich etwas an der Grammarik und dem Ausdruck getahen hat. Ansonsten war ich ziemlich faul dieses Wochenende da ich heute frei habe und schon mal anfangen werde die Herbst Deko zu suchen und zu dekorieren, evt. mach ich noch mal los und besorge mir noch ein oder zwei Sachen ... XD
Das soll es von mir an dieser Stelle auch gewesen sein, ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche mit einem Bild meiner Orchidee bei der jeder gedacht hat sie wäre reif für den Müll aber wie ihr seht hat sie sich richtig gut erholt ^^


Follow my blog with Bloglovin

Samstag, 1. September 2012

Zu verschenken !!!

Ich würde gern die Nivea Spülung an eine von euch verschenken ^^
Schreibt doch einfach einen Kommentar bis zum 08.09.2012 mittags, und dann geht das gute Stück schon auf die Reise zu einer von euch ;)

Gegönnt ^^

Hey Ihrs´s,

ist bei euch aus so ... Wetter ?
Aus diesem Grund habe ich mir heute ein Buch gegönnt, nachdem wir schön im Globus frühstücken waren,
ihr könnt euch sicher denke welches ;)

"Verlockung der Nacht" mein Gewinn bei LovelyBooks und heute erstanden "Gefährliche Liebe"
Ich hoffe, ihr habt ein schönes WE, ich werde es mir zum lesen gemütlich machen und Wellness Abend einlegen ^^. So hat auch das schlechte Wetter sein gutes ;)

Freitag, 31. August 2012

...

Hey Leute,

ich weiß das gehört hier vielleicht nicht hin, aber ich muss das echt los werden !!!!

Vielleicht geht es ja dem ein oder anderen von euch auch so ?
Ich habe heute schon wieder zum was weiß ich wie vielsten mal, lesen müssen, wie böse Kirsten ist und
der arme Rober . . . ARGHHHH
Ich hoffe mir geht es jetzt nicht allein so, aber ich kann es einfach nicht mehr lesen / sehen oder was auch immer. Ich mein ja sie hat ihren Freund betrogen, unter aller Sau (meine Meinung), der Typ mit dem sie das gemacht hat, über den hört und sieht man fast nix, ich mein, der hat das Leben seiner Kinder und seiner Frau ruiniert ! Und jetzt fangen die Weiber in Hollywood an sich auf Rober zu stürzen wie die Furien ? Hallo ?!?
Sorry aber bei mir hört langsam das Verständiss für das Thema auf, egal welche Zeitschrif, Yahoo oder sonst wo, man wird damit einfach nicht verschont. Habt ihr davon auch so die Schauze voll ?

Sorry aber das musst ich jetzt echt los werden, ich hoffe ihr habe einen schönen Abend ;)

LG Fin

Donnerstag, 30. August 2012

Was für ein Tag

Hey ihr Lieben,

leider konnte ich nicht eher schreiben, da seit gestern Abend kein Internet funktionierte T-T
Ja, ja, die liebe Technik . . . nerv
Was bedeutet ich konnte euch auch noch nicht sagen, dass heute der Postbote meinen LovelyBooks
Gewinn dabei hatte, dass war der einzige Lichtblick des Tages >//<, Bilder folgen morgen da ich erst
einmal alle Geräte neu installieren muss, weil alles weg ist. Auch das Internet und sämtliche Daten . . .
Aber morgen hoffe ich das alles wieder seine geregelten Bahnen läuft und die Fotos online gehen. Bis
das so weit ist, wünsche ich euch einen schönen Abend, trotz Sturm 0.o

Fin

Dienstag, 28. August 2012

112 time for romance, essence
Edward kann einpacken, mit dem Nagellack und der Bodylotion die glitzert, bin ich klar imVorteil ;)

Auf los geht´s los ;)

Jetzt geht es los, mit den Fragen denen sich die Leser meines Blog´s die einen eigenen Betreiben stellen nun war die liebe Kathi von Schummerlicht, auch so lieb mir Rede und Antwort zu stehen ;) Viel Spaß !


1. Wer Katharina bist du ?
"Ich bin Katharina und bin 26 Jahre alt. Ich bin verheiratet und habe einen 1 jährigen Sohn. Meine Hobbys sind lesen, bloggen, Gartenarbeit und shoppen."

2. Seit wann betreibst du deinen Blog ?
"Ich betreibe meinen Blog seit Mai diesen Jahres."

3. Was hat dich bewegt das du überhaupt einen Blog eröffnest ?
"Wenn ich mir ein Buch kaufe, dann informiere ich mich zuerst immer darüber, damit ich kein schlechtes erwische. Ich lese also Rezensionen. Irgendwann hab ich mir dann gedacht, wenn ich so viel lese, kann ich auch rezensieren. Also habe ich meinen Blog gegründet."

4. Über welche Themen bloggst du ?
"Das Schwerpunktthema meines Blogs sind Buchrezensionen. Aber auch Beauty und Anderes ist mit dabei."

5. Wann schreibst du am liebsten deine Blogeinträge ? (Morgens, Abends . . . )
"Ich schreibe meine Posts am liebsten am späten Vormittag oder frühen Nachmittag."

6. Woher nimmst du deine Ideen / was inspiriert dich ?
"Meine Ideen kommen duch die Bücher die ich lese. Aber Dinge, die mir gefallen, inspirieren mich auch."

7. Wen du einen Wunsch frei hättest was würdest du dir wünschen ? ;)
"Wenn ich einen Wunsch frei hätte würde ich mir wünschen, dass meine gesamte Familie und meine Freunde immer gesund bleiben, denn Gesundheit kann man sich für kein Geld der Welt kaufen."

8. Etwas das du schon immer sagen wolltest ?

"Im Moment fällt mir nichts ein, was ich schon immer sagen wollte..."

Schummerlicht Link

Montag, 27. August 2012

Kreisch >//<

Ihr Lieben,

gerade hab ich noch mal mein E-Mail Fach durch geschaut, und ich kann es nicht fassen ich habe den 6 Band der Cat & Bones Serie bei LovlyBooks gewonnen >//<
Ich bin so aus dem Häuschen, ich war so scharf auf das Buch und jetzt draf ich es lesen *freu*



Beschäftigungstherapie ;)

So sieht mein Schreibtisch im Moment aus, zumindest ein Teil davon
und zur Abwechslung ist es aufgeräumt *gg* 
Ich dachte mir ich zeige euch mal meine "Arbeit" vom Wochenende.
Jedes Post It will noch im Blog unter gebracht werden, also keine
Angst die Themen werden mir sicher nicht so schnell ausgehen ^^


Shopping ;)

Heute ein Haul der anderen Art,

ja ich war Shoppen und zwar im Europark in Salzburg am Samstag und nein, ich habe keine Bücher gekauft o.0 ich bin aber nicht krank, keine Angst. Ich bin nur gerade ganz eisern am SuB abbauen und will ihn endlich bezwingen. Und da ich schon 5 Bücher vom SuB weg habe, dachte ich mir eine kleine Belohnung wäre schon drin, weil ich so brav war ;)

Und die sieht dann so aus ^^

Ich geb´s zu ich bin ein Mädchen und brauche das auch ab und zu mal *lol*

Erste Mutige ;)

Guten Morgen ihr da draußen ;)

gestern Abend habe ich ja eine kleine Aktion für meine Leser in´s Leben gerufen, die selbst einen Blog haben. Und die erste Mutige die sich meinen Fragen stellen will hat sich schon gefunden, und soeben die Fragen per E-Mail geschickt bekommen. Ich bin schon sehr gespannt was sie mir Antworten wird, ich hoffe ihr auch, falls ihr Lust habt mit zu machen und Leser von meinem Blog seit, dann schreibt doch einfach eine Mail an : fin.chan@ymail.com ich würde mich freuen ^^

Euch einen schönen Tag, auch wen es etwas kühl ist, immerhin scheint bei uns die Sonne ;)

Sonntag, 26. August 2012

Neue Blogidee ;)

Hey ihr Lieben ;) ,

ich habe mir heute den ganzen Tag Gedanken gemacht, was ich in meinem Blog verändern kann um euch mehr mit einzubeziehen. Also ist mir der Gedanke beim lesen meiner abonnierten Blog´s gekommen, dass ich es sehr spannend finden würde wie ihr zum bloggen gekommen seit ;)

Also habe ich mir gedacht, das jeder meiner Leser der selbst einen Blog betreibt sich bei mir unter : fin.chan@ymail.com melden kann und von mir ein paar Fragen gestellt bekommt. Natürlich steht es euch frei auch Fragen nicht zu beantworten, aber ich habe versucht die Fragen so allgemein zu halten wie es geht. Ich persönlich würde mich sehr freuen wen ihr hier rege mit macht, da mich natürlich sehr interessiert was euch so bewegt, es ist natürlich auch so das es egal ist ob ihr einen Buch-Blog oder einen Fashion-Blog betreibt, oder was auch immer. Ich selbst finde Abwechslung ja sehr spannend, und gleichzeitig haben wir die Gelegenheit uns besser kennen zu lernen. ^^

Ich hoffe das euch diese Idee gefällt ;)

Euch einen schönen Abend

Fin

Freitag, 24. August 2012

Firelight "Flammende Träne" Sophie Jordan

Da ich ja auch so eine von der ungeduldige Sorte bin, hab ich gleich nach dem Erscheinungstermin für Band 2 geschaut und es ist schon diesen November soweit *freude* Bisher ist der 13.11.2012 als Termin genannt, ich hoffe bloß, dass er sich nur nach vorn verschiebt, da ich richtig angefixt von der Story bin.





Firelight "Brennender Kuss" von Sophie Jordan

Meine Meinung :

Zuerst muss ich sagen, die Cover Gestaltung ist umwerfend ! Allein wie sich der Umschlag anfühlt ist ein Knaller, es soll denke ich an die Schuppen von Jacinda angeleht sein und ich kann nur sagen sehr gelungen.

Ich muss gestehen das ich ganz eisern daran arbeite meinen SuB zu reduzieren und dabei bin ich recht erfolgreich, nur leider habe ich gerade dieses Kribbeln in den Händen Band 2 und 3 zu bestellen, da ich vom ersten Band mehr als überzeugt gewesen bin.

Als erstes ist natürlich die Thematik genau mein Ding. Ein Mädchen das sich verwandelt und dann nicht in irgend etwas, sondern in eine Draki, wie cool ist das denn ?
Wir beginnen die Geschichte als Jacinda noch mit ihrer Mutter und ihrer Schwester Tamra im Rudel wohnte und sich mit ihrer besten Freundin Az (Azure) heimlich aus dem Dorf schleichen um zu fliegen, was eigentlich streng untersagt ist, da die Draki einen tödlichen Feind, die Jäger haben. Doch es ist wie es ist bei Jugendlichen Jacinda fühlt sich eingeengt und will dem allen entkommen und rebelliert so auf ihre Art, indem sie sich kurz vor Sonnenaufgang auf machen um zu fliegen. Anfangs geht alles gut doch dann tauchen Jäger auf, und das Leben von Jacinda und Az ist so gut wie verwirkt . . .

Was mir am Charakter Jacinda besonders gefällt ist ihre Selbstlosigkeit, als sie ihr eigenes Leben für das ihrer Freundin auf´s Spiel setzt, obwohl sie genau weiß wie Aussichtlos die Situation ist. Sie beweist Mut und Geschick und natürlich auf Köpfchen, ich finde es klasse wen Buchcharaktere sich auch nachvollziehbare Gedanken machen und nicht einfach drauf los stürzen. Jacinda hat alles was ich schätze, Mut, Charakter und natürlich auch Schwächen, was bei mir aber unheimlich viele Sympathie Punkte einbringen.
Was ich mir zwar gewünscht hätte ist das sie Cassian mal ordentlich in den Hintern tritt, ich kann den Typen mit seiner Großkotzikeit einfach nicht leiden, genau so wie Xander, der ist einfach nur zum schreinen . . .  wen ihr wisst was ich meine. Diese Konstellation macht aber auch wieder die Story aus, dass eben nicht alle gleich gestrickt sind, sondern jeder sein eigenes Ziel verfolgt und nicht sofort klar wird was jeder nun will. Bei einigen ist es zwar eindeutig, aber ich bin mir sicher das Band 2 und 3 noch dieses und jenes Geheimniss bereit hällt. Und ich hoffe einfach das man mehr über die Draki und die Jäger erfährt und natürlich was die Enkros überhaupt sind.

Ich kann jetzt schon sagen das Band 2 und 3 auf jeden Fall den Weg zu mir finden, da ich richtig in die Geschichte, Jacinda und Will verliebt bin ;)








Donnerstag, 23. August 2012

»Die Tochter der Tryll« von Amanda Hocking

Jetzt bin ich gleich auf noch eine Reihe aufmerksam geworden die mir richtig gut gefallen würde ;)
So viel zu dem Thema, ich will nichts neues mehr anfangen . . . 
Aber die Triologie klingt einfach zu verführerisch T-T


»Die Tochter der Tryll« von Amanda Hocking

Die erfolgreichste Trilogie der Bestsellerautorin


»Die Tochter der Tryll« ist als Kinofilm geplant.





"Plötzlich Fee" Frühlingsnacht von Julie Kagawa

Auf der Verlagsseite von Heyne bin ich gerade über den Trailer zum vierten Teil der "Plötzlich Fee" - Serie Frühlingsnacht von Julie Kagawa gestollpert und wollte ihn euch nicht vorenthalten ;)


"Mit sechzehn beginnt eine magische Zeit, sagt man.
Es warten dunkle geheimnisse auf dich,
und du findest endlich die wahre Liebe.

Sie habe Recht.

Mein name ist Meghan Chase,
ich bin sechzehn Jahre alt und seit gestern bin ich . . .

Plötzlich Fee"


Ihr Lieben ich bin ernsthaft am überlegen mir die Serie auch zu zulegen, obwohl ich keine Reihen mehr anfangen wollte, bisher habe ich aber durch die Bank gutes über die Reihe gehört / gelesen. Also meine Frage an euh wer kenn denn die Reihe ? Und wie ist sie bei euch angekommen ? 


Folgender Link fürht euch zu Heyne das junge Programm und zu einem Interview mit Julie Kagawa, der Schöpferin von der "Plötzlich Fee" Reihe.

Mittwoch, 15. August 2012

Gefunden ;)



Ich wünsche euch einen sonnigen Tag ihr Lieben, ich werde mich gleich an den Strand verabschieden ;) Aber das Bild wollte ich euch nicht vorenthalten, habe ich heute beim aufräumen der Schublanden gefunden *GG*  Und habe fest gestellt das ich älter werde das Bild ist tatsächlich schon 6 Jahre alt . . . *drop* aber was soll´s ^^

Montag, 13. August 2012

"Die Besessene" von S.B. Hayes Rezension

dtv Hardcover
Aus dem Englischen von Barbara Lehnerer
Hardcover
Deutsche Erstausgabe
420 Seiten
Ab 14
ISBN 978-3-423-76061-4
1. Auflage, September 2012

»Ich bin all das, was du nicht bist, und werde Besitz von deinem Leben ergreifen.«


Wer ist die geheimnisvolle Genevieve, die wie aus dem Nichts in Katys Leben tritt und alles an sich reißen will, was Katy etwas bedeutet? Die sich kleidet wie Katy, deren beste Freundinnen umgarnt und selbst vor Katys Freund Merlin nicht haltmacht? Schnell ist klar: Genevieve scheint besessen von dem Gedanken, Katys Leben zu zerstören. Doch während Genevieve offenbar bestens über Katy Bescheid weiß, hat diese nicht die leiseste Ahnung, mit wem sie es zu tun hat. Sie beginnt nachzuforschen und stößt auf eine Wahrheit, die ihr Leben schlagartig verändert ...

Ihr Lieben, soeben habe ich "Die Besessene" beendet und bin noch ziemlich vom Verlauf der Geschichte mitgenommen.

Klapptext :

"Katy führt ein unbeschwertes Leben -  bis ein Mädchen namens Genevieve an ihrer Schule auftaucht. Ohne erkennbaren Grund wird Katy von ihr verfolgt, bedroht und bloßgestellt. Genevieve kleidet sich wie Katy, umgarnt deren beste Freundinnen und macht selbst von Katys Freund Merlin nicht halt. Schnell ist klar : Genevieve scheint besessen von dem Gedanken, Katys Leben zu zerstören. Doch während Genevieve offenbar bestens über Katy Bescheid weiß, hat diese nicht die leiseste Ahnung, mit wem sie es zu tun hat. Sie beginnt nachzuforschen und stößt auf eine Wahrheit, die ihr Leben schlagartig verändert . . . "

Meine Meinung :

Wie fange ich am besten an ?
Mich hat das Buch einfach umgehauen . . .

Wichtig zu sagen ist das es sich bei "Die Besessene" um einen Psychothriller handelt, da ich nun aber noch nicht so viele Thriller gelesen habe kann ich nicht sagen ein typischer Thriller weil . . . .

Ohne Frage, hat mich das Buch sofort in seinen Bann gezogen, ich befand mich nach wenigen Seiten in den Seiten des Buches und in der Geschichte. Alles spielte sich in meinem Kopf ab, was die Sache ziemlich gruselig macht da ich ziemlich "ängstlich" bin ;)

Wir starten an einem Spätnachmittag Mitte September und befinden uns mit Katy in einem Bus, eine völlig normale Situation sollte man meinen, doch von diesem Augenblick an wird nichts mehr sein wie es war ! Katy erblickt in einem anderen Bus ein Mädchen das sie mit leuchtend grünen Augen eindringlich anstarrt. Und Katy wird in einen seit Kindertagen immer wiederkehrenden Traum katapultiert und damit beginnt eine schwere Zeit für das junge Mädchen. Katy ist einfach ein ganz normales Mädchen mit zweit guten Freundinnen Nat und Hannah, die sich auf´s College freuen weil es einen neuen Lebensabschnitt ankündigt.
Katy ist verliebt in den gutaussehenden Merlin, der auch noch künstlerisch Begabt ist. Und anscheinend ist Katy ihm ins Auge gefallen und er interessiert sich für sie, alles scheint perfekt zu laufen. Der einzige Wehrmutstropfen in Katys Leben ist ihre Depressive Mutter, welche Katy mehr oder minder sich selbst überlasst, da sie sich aus ihrer Apathie nicht lösen kann.
So viel zu den ersten 20 Seiten, der Schreibstiel war für mich einfach nur ein Traum, flüssig, klar und eben einfach auf den Punkt gebracht aus dem einfachen Grund, das sich auf die wichtigesten Dinge beschränkt wurde, und nicht mit Details um sich geworfen wurde. Darum hatte ich das ganze Buch das Gefühl mir ganz genau vorstellen zu können an welchem Ort Katy sich gerade befindet und wie er ausschaut. Alles hatte für mich ein sehr genaues Bild, von ihrem Zuhause, der Küche bis hin zum College. Ich liebe es wen ich mich richtig in ein Buch durch die Worte hineinträumen kann, obwohl die Geschichte nun eigentlich alles andere als zum Träumen ist. Was auch meinen Geschmak traf, war der Schuss Magie und Hexerei, der für Katy eine wichtige Rolle spielte
Wie fühlt man sich wen auf einmal ein Mensch auftaucht der die sagt das er dir alles was du liebst und dir wichtig ist weg nehmen wird und dich selbst noch ausradiert ?
Für mich war es einfach mich auf Katys Seite zu schlagen, ich war traurig wen sie es war, habe mich für sie gefreut wen sie es tat und mit ihr gelitten als sie verletzt wurde. Die Thematik ist alles andere als einfach, aber da will ich nicht vorgreifen, wichtig zu sagen ist das man nicht zu zart für das Buch besaitet sein sollte. Mir hat es doch den ein oder anderen Alptraum beschert, dass gebe ich offen zu. Ich habe mich während der Zeit in der ich gelesen habe ständig beobachtet gefühlt, klingt blöd ist aber so und das macht ein Buch aus, dass wirklich gut ist weil es einem auf einer emotionalen Ebene erreicht. Für mich war es "leicht" sich in Katy hinein zu versetzen, da ich leider auch schon einmal Bekanntschaft mit einem Menschen machen musste der meinte mir mein Leben weg nehmen zu müssen, ich hätte da auch gern einen Freund wie Luk gehabt, der mir mit Rat und Tat zur Seite steht. Ich hoffe das ich euch das Buch so etwas näher bringen konnte, ich kann abschließend nur sagen es lohnt sich einmal über den Tellerrand seiner lieblings Genre / Autoren hinaus zu schauen und sich dieses Buch zu greifen das eine Geschichte erzählt die einen ans Herz geht !

Wenn ich Punkte / Sterne oder sonst etwas vergeben würde, bekämme dieses Buch die vollen Punkte / Sterne o.ä., an dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei dem dtv Verlag für das Vorabrezensionsexemplar bedanken !

Awards *Fähnchen schwenk*

Ihr Lieben heute habe ich noch eine tolle Nachricht die Liebe Kristin84, hat meinem Blog doch tatsächlich zwei Awards verliehen, ich in ganz aus dem Häuschen seit ich es gelesen habe ^^
Für mich ist das echt etwas besonderes, wen es Leute gibr die Kommentieren und einem dann noch auch diese Art eine Freude machen und zeigen, hey mir gefällt was du machst.
Das ist für mich ein richtiger Ansporn noch besser zu werden ;)

Das besondere an den Awards ist das man sie an Blogs verleihen kann die noch keine 200 Leser haben, diese Entscheidung ist ziemlich schwer, da ich einigen Blogs folge. Von daher habt bitte noch etwas Gedult, ich darf die zwei Awards an 5 weitere Blogs verleihen und will mir dafür Zeit nehmen und mir alle noch einmal genau anchauen und dann entscheiden.

Die Liste werde ich dann auf diesem Post veröffentlichen.


Sonntag, 12. August 2012

SONNtag ;)

Ich hoffe ihr habt auch alle so geniales Wetter wie ich ;)
Es ist einfach nur ein Traum, ich werd jetzt noch schnell etwas essen und mich wieder an den Strand verkrümeln und lasse euch ein paar Bilder von meinem aktuellen Buch und der tollen Aussicht da. Ich wünsche euch einen schönen und sonnigen Tag. Fin ;)

Mein aktuelles Buch


Chiemsee

Chiemsee mit Alpen

Meine Füsse ;)




Freitag, 10. August 2012

Die Besessene

Ihr Lieben ich kann es gar nicht fassen *freu*
Gestern erreichte mich die E-Mail das ich ein Vorabexemplar bei der Blogger-Aktion zu "Die Besessene" gewonnen habe *mega freu*
Und vor einigen Minuten klingelt der Postbote und hat ein Päckchen von dtv für mich was ja nur das Buch sein konnte *hyper freude*

Ich hab mich immer noch nicht richtig ein gekriegt, aber immerhin schon ein paar Fotos zustande gebracht von besagtem Päckchen ;)

Jetzt muss ich leider auch wieder da das Buch ruft *gg*

Freut euch auf die Rezi es wird mit Sicherheit eine schriftliche und eine Videorezi geben, dass soll es von mir jetzt auch gewesen sein, sonst schreib ich nur noch Blödsinn ^^

Nur noch eines einen ganz herzlichen Dank an den dtv Verlag, der diese tolle Aktion ins Leben gerufen hat und mich zu einer sehr glücklichen Leserin ^^

Bis bald ihr Lieben ^^

Dienstag, 7. August 2012

Tausend Tode "Sterben will gelernt sein"





Tausend Tode

Lena Ullrich / Giovanni Rigano

Gebundene Ausgabe: 95 Seiten
Verlag: Oetinger; Auflage: 1 (März 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 378918439X
ISBN-13: 978-3789184390
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 19 x 12,2 x 1,6 cm



Todsicher . . .  ?

Ein Spaziergang im Moor ist ein sicheres Ticket
ins jenseits. Handys jagen einem den Blitz
direkt ins Ohr. Wer mit Piranhas schwimmt,
den skelettieren die blutrünstigen Biester in null
Komma nichts. Fischgräten im Hals bedeuten
den qualvollen Erstickungstod. Der Tod lauert
im Alltag quasi an jeder Straßenecke.

Oder ?

Dieses Buch entlockt Gevatter Tod seine best-
gehüteten Geheimnisse. Eines ist sicher : Sterben
ist schwieriger als allgemein angenommen !


Heute habe ich eine kurze Rezension für euch, das Buch fast ja auch gerade mal 95 Seiten, wobei zu jedem Kapitel / Thema auch eine Illustration ist.

Was lässt sich also sagen ?

Dieses Buch ist einfach nur genial !

Warum ? Der Tod ist schließlich nicht zum lachen. So auch meine Meinung, aber ganz offensichtlich haben sich in den Köpfen der Menschen einige Mythen festgesetzt die so aber nicht richtig sind. Mit diesen macht dieses Buch kurzen Prozess, ihr glaubt vom Fliegenpilz essen stirbt man ? Höchstens im Märchen. Oder das man im Urwald die Augen nach Treibsand offen halten soll, da es sonst um einen geschehen ist ? Wieder falsch !
Dieses Buch ist kurz und knackig geschrieben, der Schreibstil hat mir eine Dauergrinsen beschert, darüber wie man einfach Dinge glaubt ohne sich ersthaft damit zu beschäftigen. Besonders muss man die schwarz / weiß Illustrationen hervorheben, passen zu jedem Thema wurde eine angefertigt. Aber nicht von einem unbekannten Künstler sondern von Giovanni Rigano, der im Film "Alice im Wunderland" von Tim Burton als Illustrator mitgewirkt hat. Unter anderem auch bei den ersten Beiden Bänden der "Artemis Fowl"-Serie.

Solltet ihr also einen Sinn für schwarzen Humor haben und Gevatter Tod ein paar seiner best gehüteten Geheimnisse entlocken wollen, dann lege ich euch dieses Buch ans Herz.

Bloggeraktion zu "Die Besessene" von dtv

Bloggeraktion zu "Die Besessene"


Und weil es gestern so schön war, habe ich heute noch eine Bloggeraktion von einem Verlag entdeckt. Dtv verlost vorab 40 Leseexemplare zu dem am 1 September in die Läden kommenden Buch "Die Besessene" von S.B. Hayes. Nach dem Lesen der Leseprobe bin ich auf dieses Buch unheimlich gespannt, da es genau meinem Geschmack entspricht ^^


dtv Hardcover
Aus dem Englischen von Barbara Lehnerer
Hardcover
Deutsche Erstausgabe
420 Seiten
Ab 14
ISBN 978-3-423-76061-4
1. Auflage, September 2012




»Ich bin all das, was du nicht bist, und werde Besitz von deinem Leben ergreifen.«


Wer ist die geheimnisvolle Genevieve, die wie aus dem Nichts in Katys Leben tritt und alles an sich reißen will, was Katy etwas bedeutet? Die sich kleidet wie Katy, deren beste Freundinnen umgarnt und selbst vor Katys Freund Merlin nicht haltmacht? Schnell ist klar: Genevieve scheint besessen von dem Gedanken, Katys Leben zu zerstören. Doch während Genevieve offenbar bestens über Katy Bescheid weiß, hat diese nicht die leiseste Ahnung, mit wem sie es zu tun hat. Sie beginnt nachzuforschen und stößt auf eine Wahrheit, die ihr Leben schlagartig verändert ...



Unter folgendem Link kommt ihr zu einer 20 Seiten Leseprobe :

http://www.dtv-dasjungebuch.de/_pdf/blickinsbuch/76061.pdf?download=true

Und hier kommt ihr zu der Verlagsseite von dtv zu "Die Besessene" mit allen wichtigen Infos zum Buch und zur  Autorin :

http://www.dtv-dasjungebuch.de/buecher/die_besessene_76061.html#tabs